Startseite

Willkommen


auf der Homepage der Schachgruppe Rochade Disteln 1991.

 

Hast Du Interesse am Schach, dann schaue doch einfach Mal vorbei.
Wir treffen uns jeden Freitag ab 19 Uhr zum Spieleabend im

Pfarrzentrum St. Josef Disteln
Kirchstr. 3-5
45699 Herten

Zudem findet Freitag ab 17:30 Uhr ein Kinder- und Jugendtraining statt.

Letzte Nachrichten

Seite 1 von 7   »

18.09.2019
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: ik

Die 1. Offenen Hertener Stadtmeisterschaften!

 

Grußwort des Schirmherrn und Hertener Bürgermeisters Fred Toplak:

 

Liebe Schachfreunde,

liebe Mitglieder der SG Rochade Disteln 1991

sehr geehrte Damen und Herren,

gerne bin ich der Einladung, die Schirmherrschaft für die erste offene Hertener Stadtmeisterschaft im Schnellschach im Pfarrzentrum St. Josef in Herten Disteln zu übernehmen, nachgekommen.

Wie schon Albert Einstein sagte: „Schach ist das schnellste Spiel der Welt, weil man in jeder Sekunde tausende von Gedanken ordnen muss.“ Dies gilt umso mehr für die Variation „Schnellschach“, die am 07.12.2019 hier in Herten gespielt wird.

Schach ist in Europa schon seit dem 13. Jahrhundert gebräuchlich. Durch die letzten Jahrhunderte hat es an Faszination nicht verloren. Ein Spiel, ein Sport, bei dem der Geist geschult wird und bei dem weder der Zufall noch das Glück spielentscheidend sind, ist auch heute noch aktuell.

Seit Mitte der 1980er Jahre wird als Variante zum sonst üblichen Schach das Schnellschach gespielt Durch die kurzen Zeitvorgaben erhält der Denksport hier eine zusätzliche Schnelligkeit und Faszination.

Einen Dank möchte ich vorab noch an den Verein, den Ausrichter dieser Stadtmeisterschaft richten.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und allen Interessierten viel Erfolg, viel Vergnügen und einen unterhaltsamen Abend. Ich hoffe wir sehen uns bei der Siegerehrung, die ich zu meiner Freude übernehmen darf.


 gesponsert von

01.06.2019
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: ik

Besucht uns auf dem Spiel- und Sporttag in Herten am 15. Juni 2019.


Los geht es von 13 bis 17 Uhr.

Wir werden dort einen Stand in der Fussgängerzone (Ewaldstraße) aufbauen.

29.04.2019
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: ik

Stefan Raabe erringt einen fantastischen 4. Platz, punktgleich mit dem Zweiten.

Andreas Pohl wird überraschend Zehnter in der gleichen Gruppe.

 



Nächste Seite: Turniere